Wellness, Wellnessurlaub Thüringen

Kurz- & Wellnessurlaub in Jena

„Thüringer Toskana“ und „Toskana des Ostens“ – die Beinamen von Jena machen Lust auf einen ausgedehnten Wellnessurlaub in der zweitgrößten Stadt Thüringens. Das milde Klima, ausgedehnte Wald- und Flusslandschaften und viele Sehenswürdigkeiten sorgen dafür, dass ein Wellnessurlaub in Jena ein Fest für Körper und Sinne wird.

Wellnessurlaub und Kurzurlaub in Jena

Wellness-Verwöhnprogramm in Jena

Der gelungene Einstieg in einen Wellnessurlaub in Jena ist ein Besuch im „Geschspa“. Im Dampfbad kann man baden wie einst die Römer und bei einer Luftfeuchtigkeit von 80 Prozent sowie Temperaturen um die 50 Grad Celsius bestens entspannen. Das gilt auch für die traditionellen Finnische Sauna, die ganz nebenbei noch einen herrlichen Blick in die Landschaft bietet. Etwas ganz Besonderes ist die Ruusu-Sauna, ebenfalls eine finnische Erfindung. Rosenquarze auf dem Saunaofen bieten mit effektvoller Beleuchtung Wellness für die Augen, und eine Schale mit Rosenaroma sorgt für ein einmaliges Dufterlebnis. Entspannung kann so einfach sein.

Zum Verwöhnprogramm in den Räumlichkeiten des „Geschspa“ gehört auch ein exklusives Beauty- und Wellnessangebot. Von der Rücken-Schulter-Nacken Massage über die Ayurvedische Seidenhandschuh-Massage bis hin zu Aromaölmassagen kann man sich den Stress einfach wegkneten lassen. Wer nach der anschließenden Beauty-Behandlung noch ein Sonnen- oder Luftbad nehmen möchte, der ist in der 1.500 Quadratmeter großen Gartenlandschaft mit Wasser-Biotop und Steingarten genau richtig.

richtig durchatmen beim Kurzurlaub in Jena

Im wahrsten Sinne des Wortes mal wieder richtig durchatmen: Wellnessurlaub in Jena bietet dafür ideale klimatische Bedingungen. Durch die Lage im Saaletal ist es in Jena immer ein bis zwei Grad wärmer als im höher gelegenen Umland. Diesem warmen Mikroklima verdankt Jena auch den Beinamen „Toskana des Ostens“. Auch die Landschaft rund um Jena mit sanft ansteigenden Hügeln erinnert an die Toskana. Ein Gipfelsturm ist auch für weniger geübte Bergwanderer kein Problem. Ein gutes Ziel für eine weitere Bergtour ist der „Windknollen“, Hier atmet man Geschichte: Von dieser Anhöhe aus eröffnete Kaiser Napoleon am 14. Oktober 1806 den Beschuss auf Closewitz und löste damit die berühmte Schlacht bei Jena und Auerstedt aus.

Wellnessurlaub kulinarisch in Jena

Um einen Wellnesstag in Jena gemütlich ausklingen zu lassen, bietet sich ein Besuch in den vielen Restaurants und Cafés der Stadt an. Schauen Sie doch mal in die Wagnergasse und ihre nähere Umgebung herein. Ein ganz besonderes Flair erleben Sie im „Rosenkeller“ in der Johannisstraße, dem ältesten Studentenclub der Stadt, der seit Mitte der 1960er Jahre besteht.

Wellnessangebote Jena
hier klicken

 

Karte Wellnesshotels Thüringen
Karte Wellnesshotels Thüringen

wellness thüringen

Wellness Gutscheine
Geschenktipp: Wellness-Gutscheine

 

wellness schwarzwald
ATRIUM - Ihre Agentur für Urlaub, Kurzurlaub, Romantik und Wellness in Thüringen !
Urlaubstelefon: 03834 - 550 650
Mo.-Fr. 8.30-17.30 Uhr
E-Mail an uns
Strich
BuchungshinweiseImpressumDatenschutz